• untern_schlafkomfort_1_1400x787_de
  • untern_schlafkomfort_2_1400x787_de
  • untern_schlafkomfort_3_1400x787_de

Schlafkomfort

Eine Investition in Ihre Gesundheit – entstanden durch jahrelange Forschung und Entwicklung

Anpassen, Stützen und Lüften – das sind gemäss der von riposa entwickelten Swiss Sleep Technologie die entscheidenden Funktionsprinzipien einer Matratze. Eine gute Matratze passt sich im Schulterteil der Körperform sanft an. Zugleich stützt sie im Lendenwirbelbereich den Rücken aktiv. Zudem gewährleistet sie eine gute Durchlüftung und Klimaregulierung. Unsere Rückenmatratzen erfüllen diese Anforderungen optimal – damit Sie gesund und erholsam Schlafen. Beim Kauf einer Matratze ist zu beachten, dass sie ihre Wirkung mit dem passenden Flex optimal erreicht. Der Flex oder Einlegerahmen komplettiert das Schlafsystem und erhöht die Lebensdauer der Matratze.

Gesunder Schlaf – ein Lebenselexir 

 

Schlafen ist für uns Menschen ebenso wichtig wie Essen und Trinken. Wir brauchen den Schlaf, damit sich Muskulatur, Nervensystem und Gewebezellen regenerieren können. Deshalb verbringen wir auch nahezu ein Drittel unseres Lebens im Schlaf!
Ein regelmässiger und erholsamer Schlaf ist die Grundvoraussetzung für körperliche Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Schlaf ist der Gesundheitsfaktor Nr. 1.
Wer seine Schlafqualität erhöht, verbessert damit auch seine Lebensqualität. Für einen gesunden Schlaf muss das Bett zwei Grundvoraussetzungen erfüllen. Es soll 1. tiefe Entspannung, Relaxation ermöglichen 2. die richtige Körperlagerung gewährleisten.

 

Ein auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmter Bettinhalt trägt entscheidend zur Verbesserung der Schlafqualität bei. Die richtige Körperlage auf der Matratze verhilft zu einer rascheren und tieferen Entspannung. Und je entspannter wir im Bett liegen, desto tiefer und besser schlafen wir in der Folge. Die Matratze muss deshalb dem Körper im Schlaf die Anpassung, die Stützkraft und die Klimatisation bieten, die er braucht.

 

Gesunder Rücken

 

Anatomisch richtiges Liegen begünstigt nicht nur einen ruhigeren und gesünderen Schlaf. Die richtige Körperlagerung im Schlaf ist auch enorm wichtig für die Gesundheit des Rückens. Sie fördert die Entspannung der Rückenmuskulatur und leitet in der Nacht die optimale Regeneration der Wirbelsäule ein. Jetzt hat die tagsüber hart beanspruchte Wirbelsäule die Möglichkeit, sich zu erholen. Die Bandscheiben können sich ausdehnen und Nährflüssigkeit aus dem umliegenden Gewebe aufnehmen. Richtiges Liegen stärkt den Rücken und hält ihn spürbar gesund.
Eine falsche Schlafhaltung hingegen kann zu Verspannungen, Rückenschmerzen und Belastungen mit Spätfolgen führen. Aus rückenmedizinischer Sicht sind für ein anatomisch korrektes Liegen zwei Körperzonen besonders wichtig: der Lendenwirbel- und der Schulterbereich. Der Lendenwirbelbereich muss im Schlaf aktiv gestützt und angehoben werden, während die Schulterpartie sanft einsinken muss.

 

Ärztlich geprüft

 

Auf dem Gebiet der Rückengesundheit verfügen wir über ein einzigartiges Know-how. Wir arbeiten eng mit Ingenieuren, Fachärzten und Spezialisten zusammen. Unsere Rückenmatratzen werden von medizinischen Instituten und Fachkräften eingehend geprüft – und auch empfohlen.

 

ASL-Konzept: Anpassen, Stützen, Lüften 

 

Anpassen, Stützen und Lüften – das sind gemäss der von riposa entwickelten Swiss Sleep Technologie SST die entscheidenden Funktionsprinzipien einer Matratze. Eine gute Matratze passt sich im Schulterteil der Körperform sanft an. Zugleich stützt sie im Lendenwirbelbereich den Rücken aktiv. Zudem gewährleistet sie eine gute Durchlüftung und Klimaregulierung.
Unsere Rückenmatratzen erfüllen diese Anforderungen optimal: Sie ermöglichen im Schulterbereich eine komfortable Anpassung. Die Schulterpartie kann dank eines speziellen Schulter-Balance-Systems (SBS) einsinken; Schulter und Nacken werden sanft ausbalanciert und entspannt. Der Lendenwirbelbereich wird durch eine Lendenwirbelstütze (mit Air-Box-System ABS oder Druck-Ausgleich-System DAS) aktiv gestützt und leicht angehoben. Die Durchlüftungskanäle im Matratzenkern wirken – zusammen mit den Auflagen aus Schafwolle, Kaschmir, Seide oder Klimafaser – als Klimaregulatoren.
Die Swiss Sleep Technologie SST von riposa gewährleistet, dass wir im Schlaf stets anatomisch korrekt liegen, uns tief entspannen und uns beim Aufwachen ausgeruht, gesund und fit fühlen können.

  • untern_philosophie_1_1400x787_de
  • untern_philosophie_2_1400x787_de
  • untern_philosophie_3_1400x787_de
  • untern_philosophie_4_1400x787_de
  • untern_philosophie_5_1400x787_de

Philosophie

Schweizer Qualitätsprodukte für gesundes Schlafen

riposa ist ein rein schweizerisches Unternehmen. 100% des Aktienkapitals sind in Schweizer Familienbesitz. Auch bei unseren Partnerschaften setzen wir insbesondere auf das Prinzip der Nähe. Wir setzen bewusst einen Gegentrend zu den immer häufiger auftretenden Massenprodukten – Ihr individuelles Wohlbefinden hat für uns höchste Priorität. In den Fabrikationsräumen im Glarnerland werden Schweizer Qualitätsprodukte von höchster Wertigkeit mit grösster Sorgfalt hergestellt. Wir beraten Sie gerne schnell und unkompliziert – auf Voranmeldung bieten wir auch einen speziellen Beratungsdienst an.

  • untern_manufaktur_1_1400x787_de
  • untern_manufaktur_2_1400x787_de
  • untern_manufaktur_3_1400x787_de
  • untern_manufaktur_4_1400x787_de

Manufaktur

Echte Handarbeit, Anfertigung nach Mass und höchste Qualität

Wir verbinden Handwerk mit modernster Fertigungstechnologie – unsere Güter bedeuten eine gewinnbringende Investition in die Gesundheit Ihres Rückens. Mit viel Liebe zum Detail stellen wir Schweizer Qualitätserzeugnisse von höchster Wertigkeit her. Wir fertigen Bettinhalte nach individuellen Wünschen der Kunden an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen die sehr hohen Qualitätsansprüche an unsere Produkte in die Realität um – das spürt und sieht man. Bei allen Entwicklungen sind Umweltschutz und Sozialverträglichkeit von grosser Bedeutung.

  • untern_werkstoffe_1_1400x787_de
  • untern_werkstoffe_2_1400x787_de
  • untern_werkstoffe_3_1400x787_de

Werkstoffe

Höchste Massstäbe für die Auswahl der Materialien und für die ProduktionsprozesseHöchste Massstäbe für die Auswahl der Materialien und für die Produktion - sprozesse

riposa legt grössten Wert auf umweltfreundliche Produktionsmethoden, auf Sauberkeit und Sorgfalt und auf schadstoffgeprüfte Materialien. Nicht nur die Nähe zu unseren Kunden ist uns wichtig. Auch bei der Wahl unserer Partnerschaften setzen wir auf das Prinzip der Nähe. riposa erstellt mit präziser Verarbeitung von hochwertigen Materialien Rücken-Schlafsysteme. riposa setzt höchste Massstäbe für die Materialien und die Produktionsprozesse.

Schafschurwolle

 

riposa verarbeitet hochwertige Schafschurwolle, die einen anschmiegsamen Komfort sowie eine perfekte Feuchtigkeitsregulation bietet. Sie ermöglicht das perfekte Bettklima, welches sich der Wärme als auch der Kälte anpassen kann. 

 

Seide

 

Seide verleiht ein edles Komfortgefühl. Die weiche und leichte Faser wirkt temperaturausgleichend: im Sommer kühlend und im Winter wärmend. 

 

Klimafaser

 

Die Klimafaser-Auflage weist folgende Eigenschaften auf: hohe Anschmiegsamkeit, Langlebigkeit und ausserordentlich gute Isolierungs- und Lüftungsqualitäten. Sie unterstützt den Feuchtigkeitstransport und sorgt für ungehinderten Luftaustausch. Bezüge mit Klimafaser-Auflage sind bis 60° waschbar und für alle Personen geeignet, die auf tierische oder pflanzliche Fasern allergisch sind.

 

Rosshaar

 

Das traditionelle Matratzenpolster wird bei riposa in passenden Materialkombinationen angewendet und technisch so verarbeitet, dass keine Aufarbeitung Ihrerseits gebraucht wird.

 

Daunen

 

Neue, feine Gänsedaunen sind ein 100%iges Naturprodukt. Sie zeichnen sich durch höchste Anschmiegsamkeit, Elastizität und Atmungsaktivität aus. Aufgrund der Beschaffenheit nehmen Daunen leicht Feuchtigkeit auf und geben diese wieder an die Umgebung ab. Sie vermitteln ein konstantes Wohlgefühl während des Schlafens – bei allen Temperaturen und Jahreszeiten. 

 

Ingeo

 

Ingeo wird aus Stärke der Maisfaser hergestellt und zeichnet sich durch hohe Stabilität und Elastizität aus. Da Ingeo Maisfasern die Feuchtigkeit nicht aufsaugen sondern abtransportieren, bieten sie hohe Atmungsaktivität und ein trockenes Schlafklima. Ingeo wird zwar synthetisch hergestellt, ist aber trotzdem zu 100% natürlich und für Allergiker geeignet. 

 

EvoPoreHRC

 

HRC – High Resilience Climate steht für hochelastische Matratzenwerkstoffe mit revolutionärer Klimabeständigkeit. Die Herstellung von EvoPoreHRC Schaumstoff benötigt 20% weniger Rohstoffe als herkömmliche Kaltschaummatratzen. EvoPoreHRC erfüllt den Öko-Tex Standard 100, CertiPUR Standard und ist FCKW-frei.

 

Labels-EvoPore-DE  

Latex

 

Latex ist ein edles Naturprodukt und wird aus Naturkautschuk hergestellt, einem zu 100% erneuerbaren, nachwachsenden Rohstoff. Er zeichnet sich durch hohen punktelastischen Liegekomfort aus, ist druckentlastend, extrem anschmiegsam, verhindert Durchblutungsstörungen und ist atmungsaktiv.

 

swisswool

 

Für eine perfekte Hygiene und für optimalen Feuchtigkeitstransport. Bei den Auflagen mit dem Label „swisswool“ garantieren wir einen hohen Anteil an hochwertiger Schweizer Wolle in unseren Matratzen-Auflagen. Die swisswool-Auflagen sind pflegeleicht und waschbar, atmungsaktiv und hygienisch. Sie sorgen für ein permanentes Wohlgefühl. swisswool-Auflagen von riposa erfüllen folgende Qualitätsstandards:

• waschbar • schadstoffgeprüft • ökologisch • formstabil • atmungsaktiv • hygienisch

 

werkstoffe-3

unternehmen6

Showroom

Von der persönlichen Beratung zum passenden riposa Produkt

riposa bietet auf Voranmeldung einen speziellen Beratungsdienst an. Es wird eine gründliche Analyse der persönlichen Bedürfnisse im Showroom des Produktionsstandortes in Bilten durchgeführt, wo ein Probeliegen auch für Spezialfälle möglich ist. Sollten nach der Installation der Produkte Fragen oder Probleme auftauchen, hilft unser Swiss Sleep Service gerne schnell und unkompliziert.

Tel.: 0800riposa / 055 619 30 00